Es gibt gleich zwei Jugendchöre in der Gemeinde die gemeinsam unter dem Namen "More than Voices" vereint sind.

An jedem Freitag probt von 15 bis 16.30 Uhr der Hauptchor mit über 20 Jugendlichen in dem Gemeindesaal der St. Salvatoris-Kirche im Kirchenstieg 1. Angesprochen sind Jugendliche ab der 7. bis zur 11. Schulklasse.  Auf dem Programm stehen Werke aus der klasssischen Jugendchorliteratur, Stücke und Bearbeitungen aus Pop, Musical oder Film und neue geistliche Lieder. Aber auch Gesänge aus Taizé werden immer wieder gerne gesungen. Durch die vielen schulischen Verantstaltungen und anderen Freizeitaktivitäten der Jugendlichen können die Sängerinnen und Sänger nach Absprache etwas später zum Chor kommen oder vor dem Ende gehen.   

Die zweite Chorgruppe, der Vorchor von "More than Voices", für Kinder der 5. und 6. Schulklasse probt immer mittwochs 15.30 bis 16.15 ebenfalls in dem Gemeindesaal der St. Salvatoris-Kirche, Kirchenstieg1. Neben einer ausführlichen Stimmbildung steht das Erlernen mehrstimmiger Stücke im Mittelpunkt der Probenarbeit. 

Beide Chöre gestalten Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen aus oder geben eigene Konzerte.

Hinweis: Der Chor singt am 17. November in dem Gottesdienst zum Volkstrauertag um 11.30 Uhr auf dem Friedhof in der Kapelle, am Heiligabend um 16.30 in St. Salvatoris und gestaltet gemeinsam mit dem Gospelchor am 16. Februar ein Konzert in der St. Petri-Kirche mit Chorstücken aus Film und Musical (Andrew Loyd Webbe in concert!).