Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Meditativer Tanz

Meditative Tänze sind getanzte Gebete. Mit einfachen, sich immer wiederholenden Schritten bewegen wir uns um eine gestaltete Mitte und könne so zu unserer eigenen Mitte und damit zu Gott finden. Durch die Bewegung kommen wir zur Ruhe, lassen den Tag ausklingen, schöpfen Kraft für Neues, fühlen uns getragen durch die Gemeinschaft. Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen. Es sind keine Vorkenntnisse oder besondere Fähigkeiten erforderlich, sondern nur die Freude an der Bewegung und der sinnlichen, meditativen Erfahrung.

Nähere Informationen bei Pastorin Birgit Penning
 

Die nächsten Termine

Es sind keine Ereignisse vorhanden.

Tanz als Gebet

Der Tanz ist von jeher als intensives Gebet verstanden worden.

Tanzen ist Gebet ohne Wort, Gebet mit dem ganzen Leib.

Unser Leib kann unsere tiefsten Gefühle oft besser ausdrücken als es Worte vermögen, denn Worte können missverständlich sein.

Unsere letztes Sehnsucht können wir kaum in Worte fassen, sie müssen wir mit dem Leib vor Gott bringen. (A.Grün)